teaching&coaching

bio



Pinimusic offeriert Ihnen europaweit eine breite Palette von Unterrichtsmöglichkeiten. Ich bin ausgebildeter Primarlehrer und habe mit dem Steelpan an der Musikhochschule Luzern eine Instrumentallehrer-Ausbildung abgeschlossen. Somit verfüge ich über die notwendige Methodik und Didaktik, um die gefragten Kenntnisse zu vermitteln. 20 Jahre am Pan, in verschiedensten Bands und Ländern im Einsatz haben mir einen grossen Erfahrungsschatz in allen Bereichen beschert, den ich gerne weitergeben möchte. Ich kenne die gängigsten Panlayouts und kann Ihnen bei allen Spielproblemen weiterhelfen. In den folgenden Abschnitten finden Sie das gesamte Angebot beschrieben. Sollten Sie einen Wunsch haben, der unten nicht aufgeführt ist, zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren.

Zudem offeriere ich Ihnen den Pinimusic Emergency-Service, falls Sie kurzfristig einen Ersatzspieler (Pans oder Drums) für Ihre Band suchen. Für mehr Informationen dazu klicken Sie bitte hier.



Das Angebot

Bandunterricht, wöchentlich, 2xmonatlich, monatlich, etc....

Ich besuche regelmässig die Proben Ihrer Band und biete Ihnen folgende Unterstützung an:
-Vermitteln und Einstudieren von Arrangements
-Aufbau eines Repertoires
-Verbessern der Spieltechnik (Sticking, Anschlag)
-Rhythmustraining
-Unterstützung des Bandleaders beim Arrangement schreiben für Band und Rhythm-Section
-Einführung in die Musiktheorie (Noten lesen, Harmonielehre).

Der Banduntericht wird erfahrungsgemäss am Besten wie eine normale Probe gehandhabt, was Tag, Uhrzeit und Dauer anbelangt.

Tarife.


Bandcoaching, einmalig oder nach Wunsch

Ich besuche eine Probe oder ein Weekend und gebe je nach Wunsch meinen Kommentar und/oder Verbesserungsvorschläge zu folgenden Themenbereichen ab:
-Spieltechnik (Stickhaltung, Wirbeln, Körperhaltung, Fingersätze)
-Qualität und Ausführung der Arrangements
-Musikalische Gestaltung der Arrangements (Dynamik, Tempo)
-Rhythm-Section, Wahl der Perkussionsinstrumente und deren Rhythmen
-Ausgewogenheit und Klangbild der Band

Tarife


Workshops, ganze Tage oder Weekends

Wollen Sie mit Ihrer Band intensiv an einem bestimmten Thema arbeiten und Fortschritte machen, sind Weekends immer eine ideale Möglichkeit dazu. Ich organisiere für Sie ein ganzes Weekend-Programm, das wir in einer Vorbesprechung exakt auf Ihre Bedürfnisse abstimmen.
Den Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt, hier ein paar Beispiele:
-Erlernen, Einstudieren oder Verbessern von Stücken
-Verbessern der Spieltechnik (Stickhaltung, Wirbeln, Körperhaltung, Fingersätze)
-Übungen und Strategien kennenlernen, um die Technik regelmässig zu trainieren
-Rhythmustraining (Offbeat, Triolen, ungerade Takte)
-Auseinandersetzung mit bestimmten Musikstilen, wie z.B: Calypso, Samba, Salsa. Kennenlernen von typischen Begleitmustern   für Pans und Rhythmus
-Einstieg in die Improvisation, Übungen dazu

Tarife


Einzelunterricht, Lektionen zu 45 od. 60min, oder nach Wunsch

Dieses Angebot richtet sich an PanspielerInnen, die sich intensiv mit ihrem Pan auseinander setzen wollen. Ich unterrichte bis zu einem bestimmten Niveau alle Instrumente, bin aber auf das Double Second spezialisiert. Einzelunterricht empfiehlt sich für PanspielerInnen die in ihrer Band Leaderfunktion haben und/oder Solos spielen wollen und für diejenigen, die in einer Band mit konventionellen Instrumenten einsteigen möchten, in welcher auch solistische Qualitäten gefragt sind. Ich biete:
-Erlernen einer einwandfreien Spieltechnik
-Erlernen von Stücken mit Hilfe von Begleit-CD's
-Vermittlung von Theorie (Notenlesen, Harmonielehre, Gehörbildung)
-Improvisations-Unterricht (Aufbau und Gestaltung von Solos)
-Einstieg in die Jazzmusik

Tarife




Tarife
Lektion à 60min in CHF
Bandunterricht
120.-
Workshops
120.-
Week-Ends
nach Absprache
Einzelunterricht
ab 80.-

Spesen  
Fahrspesen

Bahnticket 2.Klasse mit 1/2 Tax oder Km-Entschädigung Auto (ca.-.60Rp/Km)
Reisezeit
Bei Reisezeiten ab 2h, CHF60.-p/h.

top